Startseite
  Über...
  Archiv
  unwirklichkeiten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    dievierlustigenfuenf
    - mehr Freunde



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de myblog.de





 
ganz oder gar nicht

mensch ist eigentlich kein "ganz-oder-gar-nicht"-mensch… so dachte mensch eigentlich. aber in sachen gefühlslage, da will mensch alles oder nichts…. und am besten noch mehr davon. über den wolken fliegen, durch die wiesen springen, über felder laufen… oder zersplittert am boden liegen, durch den dreck gezogen und zerstampft. so ein gemütliches dazwischen ist nichts für mensch… denn wenn er sich einschleicht der alltag, dann wird mensch unruhig mit der zeit. mensch kann schon zufrieden sein… auch ohne hoch. aber mensch liebt es zu erschaffen. erfinden. kreieren. und das funktioniert bei mensch am besten ganz hoch. und ganz tief. ein mittelding wird halt dann auch nur mittelmäßig… und ein extrem wird extrem. intensiv. ehrlich. wahr. nahe. konkret. fühlbar. so ist das letzte tief noch nicht lang her. nahtlos abgelöst vom hohen hoch… viel ist entstanden in diesen tagen… aus mensch sprudelte es nur so heraus… die worte drängten sich so dicht aneinand, dass sie bei zeiten sogar den ausgang verstopften und menschs kopf zu explodieren drohte… glücklicherweise passierte das nicht und mensch schaffte es die worte doch noch zu kanalisieren.

das hohe gefühl sinkt nun ganz langsam… es bleibt noch viel raum bis zum mittelmaß… und viel mehr noch zum boden. wie weit wird es sinken? wie kann mensch das aufhalten?

will mensch das aufhalten?

3.3.16 16:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung